Götter RpG

When the Snow comes...
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Shujin

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Shujin   So Nov 16, 2008 3:44 pm

Name: Shujin
Alter: 17
Fähigkeiten: Shujin kann sich sehr gut ohne oder mit leichten Waffen wie Messern gegen andere zur Wehr setzten außerdem kann er sich zu einem gewissen Grad gegen Eindringlinge in seinem Kopf zur Wehr setzten
Charakter: Shujin hat ein unergründliches Naturell und hasst Gefühlsausbrüche, weshalb er sich bemüht seine Gefühle seine Emotionen in jeder Situation im Zaum zu halten. Außerdem zollt Shujin nur denen Respekt die er als würdig erachtet. Wenn jemand ein Fürst oder König ist so bedeutet das nicht automatisch, dass Shujin ihm Respekt erweist. Er ist zudem ein sehr friedlebender Mensch der Konflikten möglichst aus dem Weg geht.
Aussehen: Shujin ist immer beige oder grau angezogen. Seine Kleidung ist bequem und sportlich. Er trägt ein helles Kopftuch und einen Ohring im rechten Ohr. Er hat graue Augen und tiefschwarze Haare.
Inventar: Shujin hat immer etwas Geld bei sich, außerdem ein ca. 20 cm langes Messer für den Alltagsgebrauch und um sich im Notfall zu wehren. Ab und an hat er auch ein Buch dabeim wenn er Gelegenheit zum Lesen hat.
Gefährte: Ein junger Schneefuchs namens Juno

Götterglaube: Raven, Gott des Wissens und des Raumes
Stärken:
Shujin ist sehr intelligent und kann sich sehr schnell bewegen, außerdem handelt er immer vorsichtig und überlegt. Außerdem hat er ein recht gutes Gehör und ist kräftig gebaut.
Schwächen:
Shujin hat so gut wie nie Glück und schafft es trotz seiner Vorsichtigkeit immer in Schwierigkeiten hineinzugeraten. Er hat eine etwas gefühlskalte Art und deshalb wenig Freunde. Desweiteren ist er sehr misstrauisch. (Falls das nicht genug ist sagt bescheid und ich denk mir nochwas aus ^^)
Ängste: Dass Juno etwas zustoßen könnte; Das er von anderen Leuten/Göttern kontrolliert wird (also seinen freien Willen einbüßt)
Rasse: Mensch
Vorgeschichte:
Shujin wurde in einem kleinen Kaff im Gebirge geboren und wuchs dort auf. Schon von klein auf war er intelligenter als die meisten anderen seiner Altersstufe nur leider auch eigensinniger. Er lief die meiste Zeit allein durch die Gegend oder saß in seinem Zimmer und las. In ihm vereinten sich zwei Gegensätze zum einen war er sehr wissbegierig und wollte alles genau verstehen und zum anderen war er häufig auf dem kleinen Übungsgelände der Stadt wo er übte sich ohne Waffen oder mit Messern zu verteidigen, da er Schwerter zu unhandlich fand. Seinen ständigen Begleiter Juno fand er mit 10 Jahren im Winter im Gebirge wo er ihn aus einer rostigen Eisenfalle befreite und die Wunde versorgte. Seitdem wich der junge Schneefuchs nicht mehr von seiner Seite. So verlief sein Leben in ruhigen Bahnen. Er lernte sich selbst zu versorgen und zu jagen und entwickelte sich zu einem ansehnlichen Kämpfer. Doch eine Woche nach seinem 17. Geburtstag geschah es. Das Dorf, welches in der Vergangenheit von den meisten Naturkatastrophen verschont geblieben war, wurde von einer Lawine von einem der oberen Berghänge vollständig verschüttet. Shujin überlebte dieses Ereigniss nur weil er zu dem Zeitpunkt auf der Jagd im Wald gewesen war. Da ihn nun nichts mehr in den Bergen hielt verlies er das Gebirge und ging in die größeren Städte des Gebirges. Zwar verdaute er mit der Zeit das Donnern der Schneemassen und die fernen Schreie der Dorfbewohner aus seinen Erinnerungen aber irgendwo tief in ihm blieb der Schmerz wie ein Splitter stecken. In der Zeit in der er sich in den Städten mit Gelegenheitsjobs über Wasser hielt mekrte er, dass er irgendwie vom Pech verfolgt schien. Keine Freundschaften die er schloss, abgesehen von der mit Juno, hielten lange, da dem jeweiligen Freund entweder etwas zustieß oder er sich als Betürger entpuppte. Merhmals verlor er seine Arbeitsstelle, weil ihm irgendwelche Gaunereien oder Diebstähle in die Schuhe geschoben wurden. Diese unerfreuliche Kette von Ereignissen sorgte dafür, dass Shujin mit der Zeit zunehmend misstrauischer und vorsichtiger wurde.

Geschicklichkeit: 5/10
Intelligenz: 10/10
Schnelligkeit: 9/10
Kraft: 7/10
Ausdauer: 3/10
Glück: 1/10

Stärken:
-Intelligenz
-Schnelligkeit
-kräftig

Schwächen:
-Gefühlskalte Art
-Wird vom Pech verflogt
-Misstrauen
Nach oben Nach unten
 
Shujin
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Götter RpG :: Forum Geschlossen :: Archiv :: RpG-Archiv :: Steckbrief Friedhof-
Gehe zu: