Götter RpG

When the Snow comes...
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Yuan der Hassende

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Yuan der Hassende   Sa Nov 15, 2008 7:01 pm

Name: Yuan
Alter: 15
Fähigkeiten: Yuan ist ein extrem guter Schwertkämpfer.
Charakter: Yuan ist ein Choleriker , der sich über jede Kleinigkeit aufregt. Im Kampf steigert sich seine Wut und sein Hass auf die Welt sogar bis zur Raserei. Dann wütet er wie ein Berserker über das Schlachtfeld.
Aussehen: Siehe Ava.
Inventar: Yuan trägt nur das Nötigeste bei sich. Sein Schwert Kyobo , den Schädel seines Vaters und einige Amulette.
Gefährte: -
Götterglaube: -
Stärken: Yuan ist ein hervorragender Krieger und körperlich äußerst stark. AUßerdem ist er ziemlich gut darin die Schwächen anderer Personen zu finden.
Schwächen: Er ist ein Choleriker. Außerdem trägt er keine Rüstung sondern vertraut auf seine köperliche Stärke und Geschwindigkeit.
Ängste: Yuan hat Angst davor seine Ehre zu verlieren.
Rasse: Mensch
Vorgeschichte:
Yuan wurde in einem kleinen Dorf nahe dem Palankagebirge geboren , wo er als Lehrling in einer Schmiede aufwuchs. Seine Mutter war meist zu Hause und erzählte ihm Geschichten über seinen Vater , welcher angeblich ein grandioser RItter gewesen ist. Mancmal , wenn Yuan schlafen gegangen ist und gelauscht hat , hat er seine Mutter weinen hören. Irgenwann bekam er dann von einem Wanderhändler einen Schädel und ein rostiges , altes Schwert für einige Münzen. Der Händler erzählte ihm , dass das Schwert dem ehemaligen Kriegsgott Malver gehört hat , welcher vor einigen Jahren verschwunden ist. Nurnoch der Schädel sei aufgetaucht.
Als Yuan dann am Abend darauf das Schwert und den Schädel aus den Tuchbinden hervorholte , fiel der Rost des Schwertes plötzlich ab und der Schädel fing an ein unheimliches , blaues Licht aus seinem Mund auszustrahlen so als ob er was sagen wolle.In der Nacht rüttelte ein gewaltiger Sturm an den Balken des Hauses. Am nächsten Tag , stand Yuan wie normal auf und wusch sich. Dann ging er rüber zu Zimmer seiner Mutter und klopfte vorsichtig. Als keiner antwortete schaute er hinein... und fiel vor Schreck fast um. In der Nacht ist ein Teil des Dachbodens abgebrochen und hatte seine Mutter unter sich begraben. Nurnoch ihre kalte Hand schaute unter den Trümmern hervor. Sie hielt ein vergilbtes Buch. Yuan trat näher und schaute sich das Buch genauer an. Da er nicht lesen konnte blätterte er einfach nur die Seiten um , bis er auf einmal ein Bild sah. Eines das ihm furchtbar bekannt vorkam. Es war das Bild einer Schlacht in deren Mitte ein gewaltiger Mann in schwarzer Rüstun wütete. Und an der Seite.... stand seine Mutter. Vor Schreck schmiß Yuan das Buch von sich. Tränen sammelten sich in seinen Augen und er rannte davon. Zusammen mit dem Schwert und dem Schädel...
Seit dem Tag an hegt er einen tiefen Hass sowohl auf die Götter als auch auf die Menschen in sich.

Geschicklichkeit: 10/10
Intelligenz: 7/10
Schnelligkeit: 5/10
Kraft: 10/10
Ausdauer: 2/10
Glück: 1/10

Stärken:
Umgang mit Waffen
Körperliche Stärke
Raserei

Schwächen:
Unglück
Magie
Choleriker


Zuletzt von Yuan am Sa Nov 15, 2008 7:42 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
 
Yuan der Hassende
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Götter RpG :: Forum Geschlossen :: Archiv :: RpG-Archiv :: Steckbrief Friedhof-
Gehe zu: