Götter RpG

When the Snow comes...
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Im Tal

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Im Tal   Mo Mai 19, 2008 3:54 pm

Lyon hob eine Augenbraue. Er war weit davon entfernt sich darüber zu wundern, was diese Göttin tat, aber normal war das sicher nicht... Er lehnte sich gegen den Fels. Ein heftiger Wind kam auf. Lyon verdrehte die Augen, da dies in letzter Zeit dauernd unkrontrolliert geschah.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Im Tal   Mo Mai 19, 2008 4:29 pm

Damon erwiderte nichts auf ihre Worte hin. Er blickte kurz zu Lyon und sah dann wieder zu Airi. Eine kurze Zeit des Schweigens brach aus, in der er sich so seine Gedanken machte.
"Ich glaube, du hast mich gerade versucht zu betören", antwortete er dann der Göttin.
"Aber ich bin soetwas gewohnt. Keine Sorge.", sagte er.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Im Tal   Mo Mai 19, 2008 6:30 pm

"Was?!" fragte Airi entsetzt und schüttelte hastig den Kopf.
"Nein.. nein das war... das ist... oh mein Gott" flüsterte sie leise und hielt sich den Kopf- das sie immernoch auf Damon saß bekam sie nicht mit, genausowenig wie seine eingebildeten Worte.
Airi zitterte verhalten und schob sich schnell wieder ihr Kleid auf die Schultern, zog den Rocksaum über ihre Knie.
"Tut mir leid... das war... ein Unfall-"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Im Tal   Mo Mai 19, 2008 8:07 pm

"Einen.... "Unfall" nennst du das?" Lyon lächelte kurz. "Was war denn los? Hast du irgendwie so eine zwiegespaltene Persönlichkeit oder so?" fragte er dann interessiert...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Im Tal   Mo Mai 19, 2008 9:11 pm

"Zwiegespaltene Persönlichkeit??
Wie?
Was?
NeiN!" rief Airi schon fast panisch aus, sprang dann von Damons Schoß- mit einem leichten Rotschimmer auf den Wangen.
"WIe kommt ihr darauf?" fragte sie und lachte nervös.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Im Tal   Mo Mai 19, 2008 9:53 pm

"Ich denke, so wie du dich jetzt im Vergleich zu gerade benimmst, muss man kein Doktor sein um das zu vermuten..." Er erwiderte das grinsen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Im Tal   Mo Mai 19, 2008 11:07 pm

"Hört auf!" schrie Airi nun und wirkte einen Momentlang wirklich furchteinflößend, ehe sie in sich zusammensackte, erschrocken über sich selbst und darrüber, das sie Lyon so angeherrscht hatte.
"Entschuldigt..." murmelte sie leise und strich sich über die Stirn.
"Doch dieser Gedanke ist unsinnig..."
Und pötzlich schien auf Lyon dieser Ansicht zu sein und verschwendete keinen weiteren Gedanken mehr an ihre vermeindlche "Shizophrenie".
Warum?
NUn, der Grund war warscheinlich bei dem weißen Raben zu finden- Gedanke- der sich auf Lyons Schultern niedergelassen hatte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Im Tal   Mo Mai 19, 2008 11:35 pm

Lyon betrachtete den Raben. Interessant. Gedanken kann sie also mit den beiden Raben beeinflussen. Ich bin mir plötzlich so sicher, dass die Sache mit der zwiegespaltenen Perönlichkeit nicht stimmen kann, weiß aber, dass ich eben noch anderer Meinung war. "Gutgut. Reg dich nicht auf. Und bitte lass es in meinen Gedanken herum zu pfuschen, ok? Das kann ich gar nicht leiden." Er verzog das Gesicht. Aber den Raben lies er trotzdem dort sitzen. Es war ein schönes Tier und Lyon begutachtete es bewundernd. Ikarus kniff ihm schmerzhaft ins Ohr. Hey! Lass das Ika. schreckte er in Gedanken hoch. Ts..So ein aufgeblasener Minivogel... grummelte der Adler. Oh du meine Güte! Eifersucht! So kenn ich dich ja gar nicht! Lyon grinste und sah dem Adler in die Augen. Der grummelte nur in Gedanken und steckte den Kopf unter den rechten Flügel.

out: Denk' bitte daran dass ich 9 Punkte auf Geisteskontrolle habe. Selbst du kannst nicht einfach so in meinem Kopf rumpfuschen^^ Bin ja kein 0815 Gott XD und für irgendetwas müssen die Punkte ja gut sein
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Im Tal   Di Mai 20, 2008 12:28 am

out: tu ich, aber gegen eine Götter-Gabe kann man meist wenig gegentun und Airi hat ja noch ihren Raben... mit dessen Hilfe sie das macht Wink
Geballte Kraft^^
Aber wenn es dich arg stört dann kann ichs editieren- abgesehe davon ist das sowieso nur solange, wie der rabe in deiner nähe ist...
okay so?

in:
Airi ging darauf gar nicht ein, sondern lächelte nur leicht- schon fast unheimlich beherscht.
"Entschuldigt..."
Doch ich kann nicht zulassen das ihr mich gefährdet...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Im Tal   Di Mai 20, 2008 3:03 pm

"Kein Problem... Die Versuchung ist vermutlich immer groß, wenn man Gelegenheit hat seine Kräfte zu gebrauchen." Er erwiderte das Lächeln.

out: Heidernei, so radikal war das auch nicht gemeint^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Im Tal   Di Mai 20, 2008 3:09 pm

out: löl ok^^
in:
"Und manchmal ist es nötig..." meinte Airi, die langsam wieder ihre Fassung und ihre Beherschung wieder erlangte.
Sie drehte sich zu Damon um und lächelte noch einmal entschuldigend-
"Noch mals, das wollte ich nicht... ich habe die Beherschung verloren.."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Im Tal   Sa Mai 24, 2008 7:46 pm

Damon funkelte Airi an.
"Hm, ich bin so etwas schon gewöhnt.", antwortete er schlicht und bließ sich eine Strähne aus dem Gesicht, "Ich finde es sehr schmeichelhaft."
Damon lächelte verschmitzt und merkte, dass ihn langsam wieder die Langeweile einholen würde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Im Tal   Sa Mai 24, 2008 9:13 pm

"Das war unbeabsichtigt!" fauchte Airi, die von Damon immer genervter war.
"Mister "Ich-bin-so-toll-und-alle-Frauen-stehen-auf-mich" verschätzt sich vielleicht etwas was seine... Austrahlung angeht, nicht?"
Wütend blickte sie ihn an und fragte sich was schlimmer wäre... ihn zwingen Wochenlang nur zu lügen... oder die Wahrheit zu sagen.
"Die Wahrheit..." entschied sie grinsend- das düfte für ihn das größere Übel sein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Im Tal   Sa Mai 24, 2008 9:41 pm

Damon spürte den plötzlichen Ausbruch von der Göttin. Er besänftigte sie mit einem Lächeln, sodass sich ihre Wut in Luft auflöste.
"Ach komm. Ich bin nicht eingebildet. Ich stehe nur auf solche Stimmungen. Es ist amüsant. Wirklich sehr amüsant."
Und ich weiß dass du auf mich stehst
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Im Tal   Sa Mai 24, 2008 9:48 pm

Die Wut, die eben noch durch wundersame Weise verschwunden war, war sofort wieder da.
"Du... du..." brachte Airi nur heraus, trat dann mit schnellen Schritten auf ihn zu und hob die Hand um ihn zu schlagen.
Airi war nicht wirklich... "brutal" und "aggresiv", doch dieser Typ ließ ihre Hemmschwelle extrem sinken und sie vergaß sich zusehens.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Im Tal   Sa Mai 24, 2008 9:56 pm

Damon sog förmlich ihren Gefühlsausbruch in sich hinein.
"Sei doch nicht gleich so böse. Du siehst viel süßer aus wenn du lächelst.", meinte er und grinste sie verschmitzter an als zuvor.
"Airi...", hauchte er und zog ihr Gesicht nah an seins.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Im Tal   Sa Mai 24, 2008 10:00 pm

"Hu?" murmelte Airi, die die Hand kraftlos wieder hatte sinken lassen.
Dieser Typ ist gefährlich... so richtig gefährlich... dachte sie, während sie durch seine Nähe praktisch gelähmt war.
Von seinem Blick gebannt starrte sie ihn an und schaffte es nicht einmal, länger böse zu sein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Im Tal   Sa Mai 24, 2008 10:19 pm

Damon seufzte und ließ sie wieder los.
"Tut mir leid, ich wollte dich nicht verlegen machen. Hab ich das etwa doch? Dann tut es mir natürlich leid.", hauchte er.
Wie süß können Göttinnen denn noch sein...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Im Tal   Sa Mai 24, 2008 10:31 pm

Airi blinzelte, schluckte dann und wich ein paar Schritte von ihm zurück.
"Nur... ein bisschen..." murmelte sie und ein Hauch von Rot legte sich auch ihre Wangen.
Das wars... dachte sie und gab innerlich auf.
Scheu lächelte sie beobachtete Damon mit gemischtem Gefühlen, aus denen sich langsam ein ganz langsam ein bestimmtes heraus filterte und maltretierte ihre Unterlippe.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Im Tal   Sa Mai 24, 2008 10:59 pm

Damon lachte, sehr über diese Geste erfreut.
"Willst du denn nicht mit zu meinem Tempel kommen? Ich finde es hier langsam wirklich zu ungemütlich und mir ist langweilig. Ich würde gerne irgendeine besondere Aufgabe übernehmen.", sagte er schlicht und ergreifend.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Im Tal   Sa Mai 24, 2008 11:05 pm

Es gab viele Dinge die Airi an sich hasste... und eines dieser Dinge war ihre blühende Fantasie- schlagartig lief sie rot an.
"Ähm... besondere Aufgabe?" wiederholte sie heiser, schluckte und räusperte sich.
Sofort blitzen Bilder verschiedener... delikater Situationen in ihrem Kopf auf und sie wandt sich geradezu unter Damons Blick.
"Hm... ich weiß nicht...
Ich glaube... du musst mich davon überzeugen..."
Erneut wurden Airis Augen kurz rot und Panik stieg in ihr auf.
Nein... nicht jetzt!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Im Tal   Sa Mai 24, 2008 11:17 pm

"Wenn du nicht willst - ich werde dich nicht zwingen. Es war lediglich ein Angebot, ich bin ja nicht so ein Angeber wie andere vielleicht.", antwortete er ihr und drehte sich weg.
Damon verwandelte sich in den weißen Tiger von vorhin, setzt sich und blickte sie aus goldbraunen Augen an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Im Tal   Sa Mai 24, 2008 11:28 pm

Airi schluckte und wusste- spätestens jetzt war sie ihm verfallen.
"Nimmst du mich mit?" flüsterte sie leise und strich ihm über den Kopf.
Wie weich sein Fell war...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Im Tal   Sa Mai 24, 2008 11:50 pm

Der Tiger fing an leise zu schnurren. Das hieß soviel wie ja.
Steig auf, ich nehm dich mit..., sandte er ihr per Gedanken.
Mal sehen ob sie dies wirklich tuen würde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Im Tal   Sa Mai 24, 2008 11:57 pm

Kurz zögerte Airi und musterte den Tiger skeptisch.
"Ich will ja nicht behaupten das ich schwer bin... aber denkst du das du mich tragen kannst wenn ich auch dir-"
Airi schluckte, lief rot an und vergrub ihr Gesicht in seinem Fell.
Reiten...
Das kann man jetzt auch falsch verstehen...

"Oh je...
Denkst du du hälst mich aus?"
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Im Tal   

Nach oben Nach unten
 
Im Tal
Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Götter RpG :: Forum Geschlossen :: Archiv :: RpG-Archiv-
Gehe zu: