Götter RpG

When the Snow comes...
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Ein Seiten Threads Archiv

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17, 18  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Seiten Threads Archiv   So Mai 25, 2008 12:31 pm

"Es ist... düster... etwas vielleicht." meinte Airi zögernd, darauf bedacht ihn nicht zu beleidigen.
Nachdenklich zog sie an einer Lockenstähne und blickte ihn dann mit einem flüchtigen Lächerln an.
"Gemütlich?" fragte sie.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Seiten Threads Archiv   So Mai 25, 2008 12:38 pm

Als Tsuna auf Rose zuging, nahm sie eine leichte abwehrende Haltung ein, wich jedoch nicht zurück.
"Ich bin gern alleine...Ich finde man braucht seine Ruhe." Außerdem wurde ich von meiner Familie verbannt. Und jetzt weiss ich nicht, was ich tun soll, oder wohin ich soll.
Die zweite Frage überging sie einfach.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Anhöhe von Thaar   So Mai 25, 2008 1:35 pm

Die Anhöhe von Thaar ist eine der grössten Ebenen die sich in der Unterwelt erstrecken. Sie ist überall ziemlich falch und grenzt an einige Strauchwälder, die sich an den Ränden von der Anhöhe tummeln. Der graue Boden besteht aus meist unfruchtbaren, grauer Erde und viel Fels...
In der Mitte der Anhöhe befindet sich der Dunkel-Palast, den man durch seine Lage fast von der ganzen Anhöhe aus sehen kann...


______________________________________

Etas schritt gemächlich über den harten Boden und sah sich um, er war gerade von dem Anwesen Arjanas gekommen und wollte nun durchdie Anhöhe wandern, um an sein nächstes Ziel zu gelangen. Sein Gehstock grub sich wenige Zentimeter tief in den Boden und seine Schritte verhallten, bevor sie wieder neu auftraten. Etas mochte dieses Wandern durch die Anhöhe von Thaar, auch wenn es sehr lange dauert...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Seiten Threads Archiv   So Mai 25, 2008 1:55 pm

Damon zog eine Augenbraue hoch und setzte sich normal hin. Dann klopfte er auf seine linke Handlehne.
"Komm doch und setz dich, ich will ja nicht unhöflich sein.", sagte er lachend und wartete damit sie auf seinen Vorschlag eingehen konnte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Seiten Threads Archiv   So Mai 25, 2008 2:26 pm

Etwas skeptisch blickte Airi Damon an, lächelte dann jedoch verhalten und schien auf sein Angebot einzugehen, setzte sich dann allerdings auf seinen Schoß... an statt auf die Armlehne.
"Die Armlehne ist mir zu ungemütlich..." meinte sie nur mit einem Lächeln und striff mit den Fingerspitzen über seine Wange.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Seiten Threads Archiv   So Mai 25, 2008 2:56 pm

Damon seufzte.
"Na wenn du das willst.", meinte er und zuckte mit den Augenbrauen.
"Gefällts dir?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Seiten Threads Archiv   So Mai 25, 2008 3:05 pm

"Der Tempel?
Oder der Sitzplatz?" fragte Airi unschuldig und hob fragend die Augenbrauen.
"Beides ganz... nett"[/i]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Seiten Threads Archiv   So Mai 25, 2008 3:08 pm

"Nett...", wiederholte er.
Wie kann sie nur "nett" sagen?, fragte er sich.
"Kann man es denn noch angenehmer machen?", fragte er nach.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Seiten Threads Archiv   So Mai 25, 2008 3:14 pm

"Weiß ich nicht..." meinte Airi grinsend und strich ihm über die Schulter.
"Was denkst du denn?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Seiten Threads Archiv   So Mai 25, 2008 3:31 pm

Raven erreichte bald den Steinstrand und bemerkte sogleich die zwei Menschen, die sich hier aufhielten. Sie waren ein gutes Stück entfernt und schienen miteinander zu sprechen, Raven hatte nicht die Absicht sie zu stören und blieb weit genug weg von ihnen, damit sie ihn nicht bemerken würden. "Sobald Chia und Jeanne auch hier sind, werd ich wohl tauchen gehen müssen... Wir brauchen unbedingt dieses Kraut...", dachte sich Raven, während er auf einem Fels sitzend auf Chia und Jeanne wartete. Plötzlich bemerkte der Gott, dass die seltsame Schriftrolle mit der Karte zu zittern begann. Im nächsten Moment war sie ins nichts verschwunden, und Raven fühlte seine Kräfte zu ihm zurückkehren. "...was war denn das?", fragte er sich, gerade als Chia und Jeanne die Küste erreichten. "Scheinbar wird nichts mehr mit der Schatzsuche...", meinte er ein wenig bedauernd, allerdings auch erleichtert, da er sich jetzt nicht mehr so schwach fühlte. Mit einer leichten Verbeugung zu Chia und Jeanne verschwand der Gott durch eines seiner Portale.

Tbc: Noch unklar
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Seiten Threads Archiv   Di Mai 27, 2008 7:57 pm

Lyon tauchte im Gerichtssaal auf und setzte sich in die hinterste Ecke auf einen Platz in den Bänken.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Seiten Threads Archiv   Mi Mai 28, 2008 2:59 pm

Ganz hinten in der Ecke des Saales erschien Yaju.
Nach oben Nach unten
Oceane
Sterbliche ~ Administrator
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2727
Alter : 26
Laune : süß-sauer xD
Anmeldedatum : 09.05.07

BeitragThema: Re: Ein Seiten Threads Archiv   Mi Mai 28, 2008 5:04 pm

Eine Schranktüre öffnete sich. Mitten in der Wand war eine Tür, die durch den Kleiderschrank führte. Hina trat aus und gähnte fast augenblicklich, nachdem sie hinausgegangen war. Es war still hier. Totenstill. Sie schmunzelte leicht, denn sie liebte diese Stille so sehr an ihrer Heimat.
Hachja, was wäre ich nur ohne...
Sie schloss die Schranktüre und setzte sich auf ihr Bett. Hina schloss die Augen und wartete noch etwas, ehe sie sich ausruhen ging.
________

Stunden vergingen, als Hina dann doch wieder aufwachte.
Sie fühlte sich frisch und kraftvoll. Ein breites Grinsen huschte über ihr Gesicht.
Ich muss was erleben. Mir ist total langweilig!, stellte sie fest.
Jalom blinzelte sie an und machte auf das Stück Pergament aufmerksam, das auf dem Tisch lag.
"Ach, stimmt ja, ich muss noch was erledigen!", stellte sie fest.
"Na dann mal los!"

tbc: Wüste

_________________
Und plötzlich lernte ich zu laufen.
Doch etwas fehlte mir.
Wer war ich? Was war meine Aufgabe?
Mein Herz verriet mir, meinen Weg zu gehen,
doch mein Verstand spielte scheinbar verrückt.
Also ließ ich mich führen,
bis mir die Augen geöffnet wurden...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Seiten Threads Archiv   Mi Mai 28, 2008 8:17 pm

Etas lief weiter durch die Anhöhe und genoss das Klima, welches in der ganzen Unterwelt herrschte. Pflanzen gediehen und verdorrten, während er in Richtung einer Talsenke lief, wo er vor hatte das öffentliche Tor zu bestreiten um von dort in die "Aussenwelt" zu gelangen. In wenigen Minuten kam er in der Talsenke an und betrat durch das grosse und schwere Holzportal die Schluchten von Rias...

tbc: Tor zur Unterwelt
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Seiten Threads Archiv   Mi Mai 28, 2008 8:23 pm

cf: Anhöhe von Thaar
in: Etas musste husten, er war sich den Staub hier nicht gewohnt. Doc her lief mutig weiter und stieg die steile Treppe zum Oberfläche hinauf, doch bevor er die Oberfläche erreichte wurde er von einer Schattenelfe abgeblockt, die ihm einen Zettel überreichte, worauf vermerkt war, dass er bald zu einem Treffen des Obersten Gerichts angemeldet war, wo der Anführer der Krya, Saepa und Finja demokratisch gewählt werden sollte. Etas fand das ein wenig unnötig, da er eigendlich nicht unbedingt für eine Gruppe mit meist Wahnsinnigen Irrsinnigen aufkommen wollte, aber da er unbednigt verhidnern wollte, dass dieser geistesgestörte Kratos zum Anführter wird, wird Etas wohl hingehen, um genau dies zu verhindern.
nachdem er die Schattenelfe erfolgreich verscheucht hatte, suchte er den nächsten Ort um in seinen Palaast zu gelangen, wo er dann in das Oberste Gericht hineinplatzen konnte...

tbc: ~
Nach oben Nach unten
Oceane
Sterbliche ~ Administrator
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2727
Alter : 26
Laune : süß-sauer xD
Anmeldedatum : 09.05.07

BeitragThema: Re: Ein Seiten Threads Archiv   So Jun 01, 2008 1:54 pm

Hina keuchte jetzt schon.
Ich glaube, ich komme immer mehr aus der Übung!, meckerte sie leicht vor sich hin.
Hina hatte noch etwas wichtiges zu erledigen. Was, das würde sich demnächst ja noch herausstellen.
"Jalom? Hat es nicht geheißen, du wüsstest, wo diese Pyramide genau ist? Du weiß ja, ich hasse die Wüste eigentlich.", seufzte sie.
Sie konnte auch nichts dafür, dass genau sie dafür eingeteilt wurde.

_________________
Und plötzlich lernte ich zu laufen.
Doch etwas fehlte mir.
Wer war ich? Was war meine Aufgabe?
Mein Herz verriet mir, meinen Weg zu gehen,
doch mein Verstand spielte scheinbar verrückt.
Also ließ ich mich führen,
bis mir die Augen geöffnet wurden...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Seiten Threads Archiv   So Jun 01, 2008 1:58 pm

Kratos schritt durch die Kälte der Wüste. Kalt war ihm bei weitem nicht, unter jedem schritt, den er tat, begann der sand rot zu glühen, so weiß war seine Berührung. Es war ein Instinkt, die eigene Temperatur zu erhöhen, wenn es kälter wurde. Und hier war es wirklich kalt. Kratos sah eine Gestalt nicht weit von ihm. Sie würde ihn bemerken, das Glühen aus seiner Brust konnte in einer so mondlosen Nacht nicht übersehen werden... "Seid gegrüßt." sagte er höflich, Er wollte im Moment nicht streiten,e s hatte keinen Reiz, nicht hier. "Ich bin Kratos, der Gott der Sonne und Zerstörung. Viele erinnern sich nicht mehr an mich. Wer seit ihr, dass ihr in dieser trostlosen Gegend rastet?"
Nach oben Nach unten
Oceane
Sterbliche ~ Administrator
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2727
Alter : 26
Laune : süß-sauer xD
Anmeldedatum : 09.05.07

BeitragThema: Re: Ein Seiten Threads Archiv   Di Jun 03, 2008 6:28 pm

Hina erschrack, denn sie war gerade mitten in einem Gedanken festgefahren. Sie machte einen Satz nach hinten und funkelte den Fremden böse an. Dann seufzte sie langsam aus.
"Oh... ähm mein Name ist Hina, Göttin der Jugend und der Natur. Freut mich, Euch kennen zu lernen. Aber lasst mich eure Frage beantworten: Ich bin auf der Suche nach etwas... besonderem, das hier in der Nähe zu finden sein soll.", antwortete sie. Hina war sich dessen bewusst, dass sie nicht allzu viel ausplaudern sollte - immerhin kannte sie ihr Gegenüber nicht.

_________________
Und plötzlich lernte ich zu laufen.
Doch etwas fehlte mir.
Wer war ich? Was war meine Aufgabe?
Mein Herz verriet mir, meinen Weg zu gehen,
doch mein Verstand spielte scheinbar verrückt.
Also ließ ich mich führen,
bis mir die Augen geöffnet wurden...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Seiten Threads Archiv   Di Jun 03, 2008 11:11 pm

"mhm..." erwiederte Kratos nur. "Da es hier nicht mehr als Sand gibt, nehme ich an, es handelt sich um ein Relikt. Irgendwo in den verwischten Spuren dieser Zivilisation. Kommt öfters mal vor. Naja, früher, vielleicht hat das oberste Gericht inzwischen auch schon alle schätze geschürft, die es in dieser Trostlosigkeit und Ruhe, die ich hier suchte und auch dachte, zu finden war, geboten werden. Da eine Göttin der Natur und der Jugend hier ist, stellt sich diese Tatsache jedoch in zweifel." Es stimmte, was sollte die Göttin der Jugend und der Natur an solch einem Ort. Hier gab es weder Jugend - die Wüste war größten Teils unbewohnt - noch Natur, keine Bäume oder ähnliches. Nur Sand, bittere Kälte und den hinter jeder Düne lauernden Tod.
Nach oben Nach unten
Oceane
Sterbliche ~ Administrator
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2727
Alter : 26
Laune : süß-sauer xD
Anmeldedatum : 09.05.07

BeitragThema: Re: Ein Seiten Threads Archiv   Mi Jun 04, 2008 5:50 pm

Hina legte die Stirn in Falten und blickte weg. Sie musste dringend nachdenken. Als sie länger über seine Worte nachdachte, wurde ihr klar, dass es gefährlicher war, als sie sich erstmals einbildete.
"Nunja, ich finde, Ihr unterschätzt mich ein wenig. Aber Ihr werdet es selbst sehen."
Hina bemerkte, dass Jalom eine Spur entdeckt hatte.
"Ich muss weiter. Also entweder Ihr begleitet mich oder Ihr bleibt hier", sagte sie zu ihm.

_________________
Und plötzlich lernte ich zu laufen.
Doch etwas fehlte mir.
Wer war ich? Was war meine Aufgabe?
Mein Herz verriet mir, meinen Weg zu gehen,
doch mein Verstand spielte scheinbar verrückt.
Also ließ ich mich führen,
bis mir die Augen geöffnet wurden...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Seiten Threads Archiv   Mi Jun 04, 2008 7:22 pm

"ich komme vorerst mit euch." sagte er. Er wollte sehen, was sie hier vorhatte, er war tatsächlich sogar soetwas wie neugierig. Jedoch blieb immernoch was auch verständlich war ein gewisses mistrauen in sienem Blick, diese Göttin, sie war irgendwie... zu freundlich, als dass sie nichts vorhaben würde. Vielleicht jetzt noch nicht aber er sollte ihr nicht vertrauen.
Nach oben Nach unten
Oceane
Sterbliche ~ Administrator
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2727
Alter : 26
Laune : süß-sauer xD
Anmeldedatum : 09.05.07

BeitragThema: Re: Ein Seiten Threads Archiv   Mi Jun 04, 2008 7:46 pm

Hina sah das alles locker.
"Alles klar, dann könnt Ihr mitkommen.", sagte sie dazu.
Jalom? Hast du was entdeckt?, fragte sie in Gedanken.
Plötzlich bebte die Wüste kurz und der Boden unter Hinas und Kratos Füßen brach zusammen. Sie stürzten in die Tiefe.
Ein kurzer Schrei entfuhr der Göttin, ehe sie auf dem harten steinernen Boden aufkam.

_________________
Und plötzlich lernte ich zu laufen.
Doch etwas fehlte mir.
Wer war ich? Was war meine Aufgabe?
Mein Herz verriet mir, meinen Weg zu gehen,
doch mein Verstand spielte scheinbar verrückt.
Also ließ ich mich führen,
bis mir die Augen geöffnet wurden...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Seiten Threads Archiv   Do Jun 05, 2008 4:19 pm

Kratos entfuhr kein Laut, trotz aller überraschung. Er fiel und schlug auf dem Boden auf, in dem Moment des Aufpralls, riss der den Mund auf, Licht trat aus Augen und Mund, doch nach einer Sekunde war alles wieder vorbei und Kratos erhob sich aus seiner Fallposition. Er hielt es nichjt für nötig, diesen kleinen ausbruch zu erklären, denn jeder gott, der wusste, was das wort Fallschule kannte, würde auch wissen, dass es zum energie ausgleich und zur dämpfung des sturzes diente.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Ein Seiten Threads Archiv   Fr Jun 06, 2008 11:24 pm

Leise klirrend viel die Münze zu Boden. Lalaitha kniff die Augen zusammen um die alte verschnörkele Schrift zu entziffern Unterwelt Sie rümpfte angesäuert die Nase. Dies war nicht grade der Ort, den sie sich gewünscht hatte, aber was sollte es. Vielleicht war das ja kein Zufall sondern Schicksal. Ein wenig böse lächelnd dachte an diesen Gott, der wohl am ehsten ihr Konkurent war, wenn man es dann so bezeichnen wollte. Nein, das war eindeutig Zufall! Seufzend erhob sie sich und machte sich auf den Weg.

tbc. ->
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Eine kleine Holzhütte   Sa Jun 07, 2008 10:20 pm

Mitten im Wald steht eine kleine Hütte aus Holz. Sie ist nicht besonders groß, eigentlich ist sie ziemlich klein. Vor der Hütte steht eine Bank, und neben den Haus sind verschiedene Beete und ein kleiner Stall, wo Hühner, Enten und Schweine leben. In der nähe ist auch ein kleiner Brunnen.

Rinah ging zu dem kleinen Haus. Ein Gott, der schon sehr alt aussah saß auf der Bank davor und starrte ins nichts. Rinah setzte sich zu ihm während Quoth im Gemüsebeet ein paar Würmer suchte. "Wie gehts dir?", fragte sie ihren Vater der sie noch immer nicht ansah. "Gut, gut, und dir?", sagte er als er aufstand. Dabei knacksten seine Knochen als ob er sich seit Jahren nicht mehr bewegt hätte. "Ja auch so.", murmelte sie und ging ihm nach ins Haus. Von drinnen sah es noch kleiner aus, aber genau das war die absicht. Ihr Vater wollte alleine leben, abgetrennt von den anderen Göttern. Menschen machten ihm nichts, da sie meistens um einiges netter wahren als Götter. Sie tranken noch Tee und diskutierten über alles mögliche. Als der alte Mann noch müder wirkte als er eigentlich war ließ Rinah und Quoth ihn alleine.

tbc:...
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ein Seiten Threads Archiv   

Nach oben Nach unten
 
Ein Seiten Threads Archiv
Nach oben 
Seite 16 von 18Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17, 18  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Zwei Stämme. Zwei Seiten.
» Ich kenne beide Seiten !!
» Zwei Stämme. Zwei Seiten.
» [Archiv] 1. Saison Organisatorisches
» Wie lösche ich mein Account?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Götter RpG :: Forum Geschlossen :: Archiv :: RpG-Archiv-
Gehe zu: