Götter RpG

When the Snow comes...
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Das Strandhaus

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Strandhaus   So Mai 18, 2008 6:08 pm

Arjana lachte kurz und unbarmherzig bevor sie die Augen verdrehte. "Nun...Fangt doch einfach an zu kämpfen, ihr werdet schon sehen was ihr davon habt.", meinte sie gelassen. Sie wusste das es nicht schlau war gegen ihr Gegenüber zu kämpfen. Wenn auch sie nicht wusste warum, es war einfach so.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Strandhaus   So Mai 18, 2008 6:17 pm

"Wie schon gesagt ich bin nicht der typ der einfach wahllos leute angreift. Es ist allerdings bestimmt nicht die agst die mich abhält. Und mit wem habe ich die ehre eine unterhaltung zu führen?" fragte Keshin nun arjana.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Strandhaus   So Mai 18, 2008 6:29 pm

"Mit einer vollwertigen Göttin, Halbmensch. Warum habt ihr dann den Streit überhaupt angefangen? Ihr scheint ein hitzköpfiger Jüngling zu sein, der nicht weiß wo er mit seiner Engerie hin soll. Tut doch mal etwas vernünftiges!", herrschte sie den jungen Gott an. Eine wabernde dunkle Masse bildete sich um ihren Körper, wie immer wenn sie sich aufregte. Sie kühlte aber schnell wieder ab, rückte ihren Zylinder zurecht und setzte sich wieder adrett hin, den Halbgott aber nicht aus den Augen lassend.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Strandhaus   So Mai 18, 2008 6:39 pm

"Halbmensch ? ich dachte ich bin ein Halbgott ? Naja ist eigendlich auch egal. und nur weil ich mich verbal mit jemmanden streite heißt das nicht das ich in gleich arztreif prügeln will. Du scheinst übrigens anscheinend mindestens genauso viel energie zu haben" meinte Keshin dann kalt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Strandhaus   Mo Mai 19, 2008 9:57 am

out: Nice, Arjana und Sry, Keshin. Ich hoffe, du hast den operativen Eingriff gut überstanden. War das eine spontane OP oder war sie geplant?

in: "ihr habt mir anscheinend nicht zugehört." Stellte der Sonnengott fest. "sonst hättet ihr in eurem Angeben mit überheblicher Gerechtigkeit berücksichtigt, dass ich mich bereits dazu geäußert habe, was einen Kamof mit euch angeht.
Und ihr," er wannte sich der Göttin neben sich zu "habt natürlich recht, doch verschwendet nicht eure - mit sicherheit kostbare - Energie an so einem Unterwesen, er hat soetwas nicht verdient." Kratos saß noch immer, seine Haut wirkte markellos und geschmeidig, die Dornenkrone saß, wie ein Teil seines eigenen Körpers fest auf seinem Haupt und seine Haare wehten in einem leichten Wind, der vom Meer her kam. Er wartete, was nun passieren würde, doch beschloss, doch nicht mehr allzu viel Zeit mit einem Halbgott zu verschwenden. Es schien ihm viel reizbarer, mehr über die Göttin zu seiner Linken herrauszufinden. Sie schien ähnlich wie er zu denken und vielleicht konnte er dies als Vorteil nutzen...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Strandhaus   Mi Mai 21, 2008 5:29 pm

Out: so jetzt habe ich erneut eine ausrede warum ich schon wieder das rpg aufgehalten habe. Mein notebook ist kaputt gegangen und jetzt bin ich auf meinem ersatz pc.Kommt halt gerade alles zusammen.

in: "Naggut da ich nun endlich vestgestellt habe das es doch noch anderres Leben auf dieser Welt gibt werde ich dieselbige mal ein bisschen erforschen. Viel Spaß noch Kratos vielleicht werden sich ja das nächste mal wen wir uns begegnen unsere Klingen kreuzen." und mit diesen Worten formte sich Keshin aus etwas Wasser das er aus der Luft zog einpaar eisige Drachenschwingen mit passenden Schwanz dazu und flog in den Horizzont.

tbc: mal schauen ;-)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Strandhaus   Mo Mai 26, 2008 5:30 pm

Arjana verdrehte nur die Augen, legte ihr Kleid zurecht und sah dem jungen Halbgott hinterher. "Ganz schön heißblütig der Junge...Er sollte aufpassen sonst wir er es nicht einmal schaffen, zum vollwertigen Gott zu werden."murmlete sie in sich hinein.


Zuletzt von Arjana am Mo Mai 26, 2008 5:59 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Strandhaus   Mo Mai 26, 2008 5:58 pm

Kratos sagte nichts. Warum auch? In dieser Situation war es völlig unangemessen, zu sprechen, was der Göttin neben ihm jedoch anscheinend nichts ausgemacht hatte. Er starrte Keshin noch kurz hinterher, bevor er in die Sonne sah, ohne die Augen zusammen zu kneifen. Nach einiger Zeit murmelte er leise etwas in sich hinein, was jedoch sehr unverständlich wahr.
Es war inzwischen Abend geworden. In der Dunkelheit erkannte man, dass ein Leuchten unter Kratos' Brust strahlte. Ein gelbes Licht. Man sah den Brustkorb und die Knochen, die sich als schwarze Umrisse wiederspiegelten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Strandhaus   Fr Mai 30, 2008 10:30 pm

Rinah betraht mit Quoth auf der Schulter das Häuschen. Eigentlich gab es keinen Grund warum sie ausgerechnet hier einfach reinspazierte. Vielleicht lag es an ihrer schwäche wenn es um kleine Strandhäuser ging, vielleicht aber auch nur an langeweile.
Sie bemerkte erst nach ein paar Sekunden das sie nicht alleine war.
"Ohh...äähh..Hallo", sagte sie ein wenig verlegen aber auch freundlich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Strandhaus   Fr Mai 30, 2008 10:35 pm

"Hallo." Drang eine Stimme in das Haus.
Kratos erhob sich. "was wollt ihr dort drinnen, wenn ich fragen darf?"
Er trat auf das Haus zu.
"Wie ihr sicher spürt, ist dort niemand."
Das Licht aus seine Brust scheinte leicht und wurde nun etwas "wärmer".
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Strandhaus   Fr Mai 30, 2008 10:50 pm

Rinah ignorierte die Stimme die sie hörte anfangs und unterhielt sich weiter mit den "Leuten" vor ihr. Das machte sie so lange bis Quoth sie darauf aufmerksam machte das sie schon wieder mit nichts sprach. Erst da wurde ihr klar, das die stimme die sie hörte ausnahmsweise nicht eingebildet war. Leicht irritiert verließ sie das haus und sah die hoffentlich realen Personen. Lächelnd begrüßte sie diese.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Strandhaus   Fr Mai 30, 2008 10:55 pm

Kratos, der Gott der Sonne und Zerstörung, trat einen Schritt auf die Göttin zu und musterte sie sehr Kritisch. "wen haben wir hier?" fragte er, da sie nicht auf die erste Frage reagiert hatte, was seine Grundeinstellung ihr gegenüber schon einmal beachtlich senkte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Strandhaus   Fr Mai 30, 2008 11:02 pm

Rinah schnitt eine seltsame Grimasse als sie zu ihm hoch sah (Rinah ist halt ein bischen kleiner^^). "Ich bin Rinah, die Göttin der Musik, und du bist...?", fragte sie den Gott vor ihr.Er scheint nicht besonders nett zu sein.dachte Rinah und zuckte etwas mit ihrer linken Schulter, auf der Quoth es sich gemüdlich gemacht hatte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Strandhaus   Fr Mai 30, 2008 11:04 pm

"Kratos." sagte er. "Und der Jungspund scheint mich noch nicht zu kennen. Besser für sie."
Er wannte sich ab und sah in den Himmel.
"Seht ihr die Sterne? Doch wo ist der Mond heute nacht? Hat meine Rückkehr meinen kleinen Bruder etwa verschreckt?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Strandhaus   Fr Mai 30, 2008 11:09 pm

"Vielleicht versteckt er sich vor grauen vor dir.", sagte sie nachdenklich. "Verübeln kann ich es ihm nicht", meinte Quoth und bei dieser Bemerkung würde er sicher zum lächeln beginnen, wenn er Lippen hätte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Strandhaus   Fr Mai 30, 2008 11:11 pm

"vielleicht. Dieser Feigling. Niemals würde ich meinem BRUDER etwas antun. Vielleicht ist er einfach zu beschäftigt. Aber er ist ja auch ein menschen freund, dieser narr!" brauste er wütend auf. "Ein Freund dieser Wesen, die niemals existieren sollten."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Strandhaus   Fr Mai 30, 2008 11:15 pm

Entsetzt sah sie den Gott der vor ihr stand an. "Aber wenn es keine Menschen geben würde könnte ich sie ja nicht erschrecken...", sagte sie und klang dabei etwas traurig.
Quoth schlug ein paar mal wütend mit den Flügeln (und Ohrfeigte damit Rinah). "Man sollte nicht einmal denken was das bedeuten würde...eine Welt ohne Menschen", krächzte er los.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Strandhaus   Fr Mai 30, 2008 11:17 pm

"oh, der Rabe will etwas Sagen." sagte Kratos mit leichtem Spott in der Stimme. "Stellt euch diese Welt ohne Menschen vor. Es gäbe keine Kriege. Es gäbe keine Zerstörung, Es gäbe nur die Natur. Uns. Die Götter. Ein Tier sollte es besser begreifen, als ein Mensch aber es können nicht alle Raben so wissend sein, wie sie beschreiben werden."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Strandhaus   Fr Mai 30, 2008 11:23 pm

"Ich bin einer der wohl klügsten Raben überhaupt", sagte er und Rinah verdrehte dabei die Augen. "Die Menschen sind bestimmt nicht ganz schlecht....", meinte Rinah und hielt den Raben den Schnabel zu, was ihr allerdings nicht gut gelang und er quasselte auf ein neues los. "Ich kann so gut wie jede Tiersprache übersetzten und ich kann Nüsse knacken wie sonst keiner!", schrie er Kratos an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Strandhaus   Fr Mai 30, 2008 11:26 pm

"Nüsse knacken also?" fragte er und bäumte sich auf, als er einen Schritt, mehr auf den Raben als auf die Göttin zuging. "Stellt euch vor, von allen Götter bin ich einer der Rekordverdächtigsten im Schädelknacken." Das Leuchten, dass von seinem Herzen ausging, wurde stärker und heller. Die Luft um ihn begann troz der Nächtlichen kälte leicht zu flimmern, so warm wurde es um seinen Körper.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Strandhaus   Fr Mai 30, 2008 11:30 pm

Rinah stand nur da und schüttelte ihren Kopf. Ich wollte immer einen einfachen Hund...und was ist daraus geworden? Ein sprechender Rabe dachte sie zornig. "Und ich werd dir die Augen auspieksen wenn du so weiter redest!" meinte der Rabe sah dann aber verträumt ins leere "Augäpfel...mmhhh...", murmmelte er vor sich hin.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Strandhaus   Fr Mai 30, 2008 11:32 pm

"nagut, viel spaß dabei." sagte er und faltete die Hände vor dem Körper.
"sagt, habt ihr dieses vorlaute Tier nicht unter Kontrolle?" fragte er das Mädchen, vor dem er eigendlich stand.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Strandhaus   Fr Mai 30, 2008 11:37 pm

"Schauts etwa so aus", fragte sie sarkastisch und sah ziemlich sauer drein. Quoth der noch immer in Gedanken bei Augäpfeln war sah jetzt verdächtig genau auf die von Rinah. "Schminks dir ab, die brach ich noch.", schrie sie ihn an so das er ein paar Meter weit flog, aber für diesen Flug brauchte er seine Flügel ausnahmsweise nicht. "Hey was sollte das", zischte er sie an, aber begriff schnell das es sinnlos war und setzte sich wieder auf ihre Schulter.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Strandhaus   Fr Mai 30, 2008 11:39 pm

"nein, so sieht es nicht aus. Ihr solltet dieses Tier züchtigen, sonst züchtigt es euch am ende noch. " er grinste schief und sah wieder in den Himmel. "es muss daran liegen, dass mein Bruder jeden abend dort oeben steht nur heute nicht, was mich so beschäftigt..." murmelte er, sich selbst erforschend.
"für was seit ihr noch gleich zuständig?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Strandhaus   Fr Mai 30, 2008 11:44 pm

"Er ist ein Freund, und seinen Freunden sollte man nicht ihrgendwelche unnütze Kunststücke beibringen.", sagte sie noch immer etwas gereizt. Die letzer frage beantwortete sie nicht, da sie es nicht ausstehen konnte sich zu wiederholen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Strandhaus   

Nach oben Nach unten
 
Das Strandhaus
Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Verlassenes Strandhaus & Meer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Götter RpG :: Forum Geschlossen :: Archiv :: RpG-Archiv-
Gehe zu: