Götter RpG

When the Snow comes...
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Vorhalle

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Vorhalle   Fr Aug 08, 2008 2:28 pm

"grr...Ich hoffe für denjenigen der für dieses... was auch immer verantwortlich ist entweder eine gute erklärung hat oder ne verdammt hohe Lebensversicherung abgeschlossen hat.." er hatte gehört was Raven gesagt hatte er hatte ja nicht umsonst so gute Ohren und war auf das gehörte hin etwas taumelnd zu ihnen getreten (ist ja nicht gerade einfach wen man bedenkt das sein arm ständing größer und kleiner wurde Oo)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Vorhalle   Sa Aug 09, 2008 11:46 am

Ein leises Grinsen umspielte ihre Lippe als sie Ravens Äußerung hörte. In der Tat lehnte sie immer noch an ihrer Säuke und, wäre dieses unangenehme Drücken nicht gewesen, hätte sie die Sitution sicherlich genossen. Anfangs hatte sie sich ein wenig geärgert als immer mehr Götter in die enge Vorhalle strömten und sie so zur leichten Erscheinung einer Sardinendose machten, doch wie durch einige Zufälle blieb sie von dem Gedränge verschont und schaute sich das ganze Spektakel von ihrem Platz aus an.
Zu gerne hätte sie ein kleines Gespräch mit dem Wesen geführt, dass für dieses Chaos zuständig war, doch sie bezweifelte, dass dieser dazu noch in der Lage sein würde, wenn di Göttermasse ihn erstmal entlarvt hatte.
Aufmerksam schaute sie zu einem der neuen Götter, der laut vor sich hinfluchte "Dieses "etwas" beeinflusst eur Kräfte?" Erstaunt zog sie eine Augenbraue hoch und betrachtete interessiert seine Hände, aus denen seltsame Triebe wuchsen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Vorhalle   Sa Aug 09, 2008 10:30 pm

"Also meine nicht...nur meinen Magen.", meinte Arjana leise, schon etwas grün um das Näschen. "Nun...irgendwie scheint etwas aus dem Gleichgewicht gekommen zu sein, jedenfalls scheint es so, denn sonst würden nicht alle göttlichen Fähigkeiten auf einmal so verrückt spielen. Denkt ihr, dass daran eine Person Schuld ist, oder könnte es einfach eine Laune der Natur sein?", fragte sie in die Runde. Ihr gefiel es nicht, dass sie die Gefahr lief, dass ihre Kräfte sich selbstständig machen könnten. Nervös, obwohl sie vorher noch innere Ruhe ausgestrahlt hatte, strich sie sich eine Locke hinter die Ohren und sah sich um. Irgendetwas kann doch nicht einmal alles aus dem Gleichgewicht gebracht haben. Es ist doch irgendwie unrealtistisch., dachte sie, während sie eine alte Unart wieder anfing, nämlich sich nachdenklich den Mundraum aufzubeißen. Wenn sogar das anfängt, ist irgendetwas ganz gewaltig nicht in Ordnung
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Vorhalle   So Aug 10, 2008 3:08 pm

"Eine laune der Natur ? Das ist wohl kaum anzunehmen da wir die Götter sind die diese launen bestimmen ... auserdem ist eh schon schlimm genug das wir jedes Jahr einen tag lang als sterbliche rumlaufen müssen... rggh..." langsam fing auch sein fuß an verrückt zu spielen " Hoffe bloß das das hier bald aufhört ... die armen Werwesen werden jetzt wahrscheinlich noch ärmer dran sein als ich ... ein menschlicher körper hält das ständige verwandeln nicht gerade gut aus..." verdammt wenn das so weiter geht drehen die Werwesen auch noch total am rad ... und das meistens schlimme folgen...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Vorhalle   So Aug 10, 2008 10:22 pm

"Es beeinflusst nur meine Fähigkeit Dinge gedeihen zu lassen. Meine andere Form ist möglich und auch meine Fähigkeit Lebewesen vergehen zu lassen hat nicht nachgelassen. Nur meine Pflanzenwachstum kann ich nicht mehr nutzen. Und sowas macht mich wütend, weswegen ich zur erhärtung der Hand Wurzeln darum schlinge. Dadurch wird sie fester."
Deserus war genervt und ziemlich sauer. Wer oder was wagte es ihn zu stören.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Vorhalle   Mo Aug 11, 2008 6:28 pm

"Hm... ich frage mich ob es auch bei mir Wirkung zeigt...", fragte sich Raven und tippte kurz Deserus Stirn an. Ein kleiner Schwall vom Wissen des Gottes durchflutete Raven, jedoch war nichts sonderbares daran. Danach erschuf er vor sich eine Raumverknüpfung, steckte den Kopf durch und bekam keine Luft mehr. "Nein, diese Verknüpfung sollte eindeutig nicht unter Wasser führen", sagte er nachdem er seinen klitschnassen Kopf aus dem 'Loch' zog und es wieder verschwinden lies. Er schüttelte den Kopf um das Wasser (scheinbar Salzwasser) los zu werden, wobei er nicht bedachte dass dadurch die umstehenden Götter das Wasser abbekamen. Raven entschuldigte sich kurz, bevor er sich wieder seinen Überlegungen zuwandte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Vorhalle   Mo Aug 11, 2008 7:37 pm

"Bei euch auch nur eine Fähigkeit. Das ist seltsam."
Er verwandelte sich aus Testzwecken in einen Eisvogel und wieder zurück.
"Meine Verwandlung sit nicht eingeschränkt.Komisch."
Er lehnte sich sichtlich genervt an die Säule hinter sich.
Als er etwa in einem 45° Winkel zum boden stand fiel ihm auf das er ja auf den Wergott zu gelaufen war. Er verwandelte sich nocheinmal, diesmal jedoch um nicht auf demBoden aufzuschlagen.
"Ok, jetzt funktioniert das zurückverwandelt irgendwie nciht."
Nun schwebte ein Eisvogel durch die Gegend und wartete das diese Anomalie aufhörte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Vorhalle   Mo Aug 11, 2008 10:34 pm

"ich schätze das derjenge der uns beeinflusst zwar mächtig ist ... doch dank unserer großen zahl ist es für ihn oder sie schwerer uns komplett zu "blockieren" " schloss Verrick daraus "leider scheine ich davon ganz beeinflusst zu sein... das liegt allerdings eher daran das eine meiner fähigkeiten gleichzeitig die andere auslöst... " sein halbes bein fing an sich zu verwandeln " nnnngh... nevrt das ... warum muss ich auch ausgerechnet der einzige gott sein dessen verwandlungen auch seine einzige fähigkeit zu seinscheinen (wenn man den einfluss auf andere Werwesen mal rausnimmt ) " schloss er satz im kopf "... aber irgendwann muss auch dieser person die energie ausgehen... bei einer solchen masse von Göttern muss er irgendwann seinen einfluss abrechen... zumindest glaube ich das ...." schloss er etwas verlegen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Vorhalle   Fr Sep 05, 2008 5:14 pm

Von drinnen tönte etwas gedämpft, jedoch trotzdem noch klar und deutlich die Stimme der Götterregentin in die Halle. Ein kleiner Stein fiel von Lalaithas Herzen. Immerhin war sie jetzt nicht mehr gezwungen in dieser beklemmenden Situation zu warten bis etwas geschehen würde. Mehr oder weniger erfolgreich zauberte sie ein Lächeln auf ihr Gesicht und ging auf Raven zu. Ihre Manieren zwangen sie dazu wenigstens noch einen Moment hier auszuharren um den Siegern zu gratulieren. "Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß bei deinem neuen Posten. Ich bin mir sicher, dass du das schon gut machen wirst!" Sie umarmte ihn kurz "Ich bin mir sicher, dass wir uns früher oder später noch einmal sehen werden, aber jetzt werde ich erst mal die Versammlung hier verlassen. Man sieht sich!" Sie warf ihre Haare schwungvoll über die Schulter zurück, gratulierte auch noch Hina und ging schnellen Schrittes davon.

tbc. mal sehen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Vorhalle   Sa Sep 06, 2008 1:24 pm

Raven fühlte sich wie überrollt. Im einen Moment hörte er wie er zum Gruppenführer der Finja gewählt wurde, im nächsten Moment wurde er schon von Lalaitha überrumpelt und Anderen, die ihm gratulieren wollten. Er hatte weder damit gerechnet, noch hatte er gewollt, Gruppenführer zu werden. Raven zog sich aus der Vorhalle zurück und verlies dann die Hallen der Versammlung. Er brauchte ein wenig Zeit für sich, um seine Gedanken zu ordnen und ein wenig von der Menge weg zu kommen.

Tbc: Noch unbekannt
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vorhalle   

Nach oben Nach unten
 
Vorhalle
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Götter RpG :: Forum Geschlossen :: Archiv :: RpG-Archiv-
Gehe zu: