Götter RpG

When the Snow comes...
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Waldlichtung

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Waldlichtung   So Mai 11, 2008 9:39 pm

"Ein Kraut mit beruhigender Wirkung", kam eine Stimme zwischen den Bäumen hervor. "Kann allerdings tödlich sein, wenn man zu viel davon einnimmt oder verabreicht", fuhr Raven fort, während er hinter einem Baum hervorkam. Auf seiner Schulter sass Kyo, sein kleiner Da Raven so oder so Kyo in dem Wald abholen musst, konnte er auch gleich seine Neugier bezüglich der beiden Gestalten im Wald befriedigen, die er vorhin auf dem Marktplatz gesehen.
Nach oben Nach unten
Oceane
Sterbliche ~ Administrator
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2727
Alter : 26
Laune : süß-sauer xD
Anmeldedatum : 09.05.07

BeitragThema: Re: Waldlichtung   So Mai 11, 2008 9:43 pm

Hina schreckte auf. Sie hatte vollkommen vergessen weiterhin auf ihre Umgebung zu achten.
Na hoffentlich hat er das nicht bemerkt, dachte sie sich in die Zunge beißend.
"...und in diesem Wald schwer findbar. Ich hab schon lange kein Kraut dieser Art mehr sprießen lassen, da die Menschen es immer nur für dumme Zwecke gebraucht haben.", murmelte sie und zog die Augenbrauen hoch.
Sie war noch leicht verärgert darüber. Damals hatten ein paar Burschen das Kraut unachtsam ausgerissen und in den See geschmissen.

_________________
Und plötzlich lernte ich zu laufen.
Doch etwas fehlte mir.
Wer war ich? Was war meine Aufgabe?
Mein Herz verriet mir, meinen Weg zu gehen,
doch mein Verstand spielte scheinbar verrückt.
Also ließ ich mich führen,
bis mir die Augen geöffnet wurden...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Waldlichtung   So Mai 11, 2008 9:48 pm

Ravens Augen wurden wieder leer, während er den Wald nach dem Kraut absuchte. Er wurde schnell fündig und kehrte mit seinem Blick wieder ins "hier" zurück. "Ich glaube, ein Stück weit im Norden in einem ziemlich dichten Stück Wald könntest du fündig werden", sagte er dann nachdenklich zu dem Mädchen. "Ist dies Euer Schützling?", wandte sich Raven mit einer Frage an die Göttin.
Nach oben Nach unten
Oceane
Sterbliche ~ Administrator
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2727
Alter : 26
Laune : süß-sauer xD
Anmeldedatum : 09.05.07

BeitragThema: Re: Waldlichtung   So Mai 11, 2008 9:56 pm

Hina fühlte sich ertappt. Sie wusste ja, dass es stimmte. Dass dieses Mädchen scheinbar wirklich ihr Schützling war, aber Hina wollte es eigentlich nicht zugeben, nicht weil sie sich schämte. Nein, das gewiss nicht. Sondern eher, weil sie noch nicht genau mit dieser Situation umzugehen wusste.
"Nein, ich habe offiziell keinen Schützling", verneinte sie dann. Es war ja auch nicht gelogen. Sie hatte kein Schreiben des obersten Gerichts erhalten, jedenfalls noch nicht.
"Habt Ihr denn auch einen?", versuchte sie von sich selbst anzulenken.

_________________
Und plötzlich lernte ich zu laufen.
Doch etwas fehlte mir.
Wer war ich? Was war meine Aufgabe?
Mein Herz verriet mir, meinen Weg zu gehen,
doch mein Verstand spielte scheinbar verrückt.
Also ließ ich mich führen,
bis mir die Augen geöffnet wurden...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Waldlichtung   So Mai 11, 2008 10:03 pm

"Nein, das Oberste Gericht hatte und hat mir nie einen Schützling zugeordnet. Ich weiss nicht, ob ich mich darüber freuen sollte oder das gegenteil, da ich keine Erfahrungen damit habe, wie es ist einen Schützling zu haben. Allerdings... wenn dies nicht Euer Schützling ist, wieso habt Ihr euch ihr dann als Göttin offenbart?", fragte Raven neugierig.
Nach oben Nach unten
Oceane
Sterbliche ~ Administrator
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2727
Alter : 26
Laune : süß-sauer xD
Anmeldedatum : 09.05.07

BeitragThema: Re: Waldlichtung   So Mai 11, 2008 10:06 pm

Hina wurde rot. Sie hüstelte herum, ehe sie antwortete.
"Es war ein Unfall, dass ich mich offenbart habe. Ich hatte für einen Moment die Konzentration vergessen, da ich... eine komische Stimme in meinem Kopf gehört habe."
Sie wollte es ja eigentlich nicht zugeben, aber sie seufzte schließlich.
"Anfängerfehler... ich bin Hina, Göttin der Jugend und der Natur, aber ich denke, dass wisst Ihr wohl auch, was?"
Sie musterte ihn leicht misstrauisch.

_________________
Und plötzlich lernte ich zu laufen.
Doch etwas fehlte mir.
Wer war ich? Was war meine Aufgabe?
Mein Herz verriet mir, meinen Weg zu gehen,
doch mein Verstand spielte scheinbar verrückt.
Also ließ ich mich führen,
bis mir die Augen geöffnet wurden...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Waldlichtung   So Mai 11, 2008 10:09 pm

"Naja, es stimmt dass ich es weiss, aber es erstaunt mich dass ihr wisst dass ich es weiss", sagte Raven und setzte sich im Schneidersitz auf den Boden. Kyo hüpfte von der Schulter seines Herrn runter auf den Boden und lies sich dann von Ravens Streicheleinheiten verwöhnen. "Raven, Gott des Wissens und des Raums", stellte sich der Gott vor.
Nach oben Nach unten
Oceane
Sterbliche ~ Administrator
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2727
Alter : 26
Laune : süß-sauer xD
Anmeldedatum : 09.05.07

BeitragThema: Re: Waldlichtung   So Mai 11, 2008 10:21 pm

Hina musste schmunzeln. Sie hatte zwar nicht gewusst, dass er Gott des Wissens war, sie hatte dies einfach scherzhalber gesagt, aber jetzt machte es auch schon Sinn.
"Sehr erfreut.", meinte sie in höflichem Ton.
"Wie seid Ihr hierher gekommen? Habt ihr euch etwas in meinem Wald verlaufen?"

_________________
Und plötzlich lernte ich zu laufen.
Doch etwas fehlte mir.
Wer war ich? Was war meine Aufgabe?
Mein Herz verriet mir, meinen Weg zu gehen,
doch mein Verstand spielte scheinbar verrückt.
Also ließ ich mich führen,
bis mir die Augen geöffnet wurden...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Waldlichtung   So Mai 11, 2008 10:29 pm

"Nicht wirklich", meinte Raven grinsend. Die Idee, er könne sich verlaufen, fand er aus irgend einem Grund in hohem masse belustigend. "Kyo..." - er deutete auf den Drachen - "...war hier im Wald auf Jagd, und ich bin gekommen um ihn abzuholen. Dann hab ich zufälligerweise euch zwei hier bemerkt, und hab mal vorbeigeschaut um hallo zu sagen", erklärte er, wobei der letzte Teil nicht wirklich stimmte. "Und was macht ihr hier so, ausser nach seltenen Pflanzen zu suchen?"
Nach oben Nach unten
Oceane
Sterbliche ~ Administrator
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2727
Alter : 26
Laune : süß-sauer xD
Anmeldedatum : 09.05.07

BeitragThema: Re: Waldlichtung   So Mai 11, 2008 10:36 pm

Hina musterte erst den Drachen.
"2 Mäuse....", murmelte sie etwas geistesabwesend.
"Ähm, ich bin hier, weil ich auf mein Gebiet aufpassen muss und weil ich mal wieder nachsehen wollte, ob alles okay ist. Na und dann bin ich auf sie gestoßen...", sagte sie und deutete auf Chia.
Ob sie Raven auch sehen kann...?
Hina überkam ein komisches Gefühl. Sie zitterte leicht, für Chia fast unbemerkt.
"Ich muss mal nachsehen was da los ist...", meinte sie und biss sich auf die Lippe, ehe sie sich in das Reh verwandelte und davonsprintete.

tbc: Im Waldinneren

_________________
Und plötzlich lernte ich zu laufen.
Doch etwas fehlte mir.
Wer war ich? Was war meine Aufgabe?
Mein Herz verriet mir, meinen Weg zu gehen,
doch mein Verstand spielte scheinbar verrückt.
Also ließ ich mich führen,
bis mir die Augen geöffnet wurden...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Waldlichtung   Mo Mai 12, 2008 12:10 pm

Etwas erstaunt blickte Chia der Göttin nach und richtete ihren Blick dann auf Raven... oder die Stelle an der sie Raven vermutete.
"Belladonna," sagte sie schnippisch, verschränkte die Arme und rauste die Nase, "Ist Tollkirsche.
Nix da mit beruhigend!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Waldlichtung   Mo Mai 12, 2008 2:43 pm

"Ich weiss, das Belladonna einer der Namen der Tollkirsche ist. Atropa Belladonna, um genau zu sein. Sie hat eine krampflösende Wirkung, die bei der Einnahme kleiner Mengen eine beruhigende Wirkung hat. Erst wenn man zuviel davon einnimmt, kann es tödlich wirken. Ein erwachsener Mensch müsste 10 oder mehr Beeren der Tollkirsche essen, um daran zu sterben", erklärte Raven. Vor seinem inneren Auge sah er eine grosse Menschenversammlung, nahe der Felder von Melta. "Tut mir leid, aber ich muss jetzt gehen. Einen schönen Tag wünsche ich noch", meinte Raven, bevor er durch eines seiner Portale entschwand.

-------Einige Zeit später-------

Raven tauchte aus dem Portal heraus auf, durch das er vorhin gegangen war. Hinter sich löste es sich auf, da er es nicht mehr benötigen würde. Er wandte sich an Chia, die sich immer noch an fast derselben Stelle befand wie zuvor. "Tut mir leid, dass ich nochmals störe, aber in der Stadt Melta gibt es ein paar Leute, die deine Hilfe benötigen könnten. Sie wurden von seltsamen Insekten angegrifen und liegen nun im Sterben, ich wollte fragen, ob du möglicherweise ein Heilmittel für das Gift der Insekten finden könntest", sagte er zu dem Mädchen. Damit sie nicht immer Luft anstarren musste, während er mit ihr und sie mit ihm redeten, löste er seine Unsichtbarkeit auf, so, dass sie ihn sehen konnte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Waldlichtung   Mi Mai 14, 2008 2:25 pm

out: als 1.: tut mir seeeeeeeeeeeeeeeeeehr leid das ich dich so lange hab warten lassen oO
Ich wusste gar nix über die Mission, danke das du gewarter hast Wink

in:
Mit hochgezogenen Augenbrauen musterte Chia den Gott und kaute gedankenverloren an ihrem Zopf.
Eigentlich konnte sie diesen Gott nicht austehen... schließlich wusste er fast mehr über Belladonna als sie... doch Leute lagen im Sterben... waren verletzt und sie musste helfen.
"Könnt ihr mir genaueres über diese Insekten sagen?" fragte sie dann im geschäftsmäßigen Ton und sah Raven fragend an.
"Und dürfte ich noch euren Namen erfahren?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Waldlichtung   Mi Mai 14, 2008 2:34 pm

"Naja, ich dachte eigentlich du hättest meinen Namen schon gehört als ich ihn Hina genannt hatte. Ich bin Raven. Über die Insekten kann ich dir leider nicht sehr viel sagen, nur dass sie die Plantagen der Menschen "überfallen" hatten und ihr Stich für Menschen nach einiger Zeit tödlich wird. Ausserdem scheinen sie keine Radieschen zu mögen", erklärte er. "Wie wärs damit, ich schau, ob ich eines der Insekten beschaffen kann, und du schaust dir vorerst mal die vergifteten Bewohner an?", fragte er Chia.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Waldlichtung   Mi Mai 14, 2008 2:50 pm

"In Ordnung." sagte Chia knapp und sah Raven dann fragend an-
"Wie kommen wir dahin?"
Insgeheim hoffte sie das es eine andere Möglichkeit gab als diese... "Portale" oder was auch immer Raven heraufbeschwörte, wenn er erschien und ging.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Waldlichtung   Mi Mai 14, 2008 3:01 pm

"Naja... wir könnten natürlich laufen... nur ist das ein ziemlich weiter Weg...", sagte Raven nachdenklich. "Aber wenn du willst, kannst du auch meine Abkürzung nehmen", fügte er hinzu und erschuff neben sich eine Verknüpfung. Es sah aus, als wäre einfach ein Viereck von etwa der Grösse einer Tür in die Luft geschnitten worden, durch das man ein Haus in der Stadt sehen konnte. "In diesem Haus liegen alle noch lebenden Opfer der Insekten. Brauchst nur durch das "Fenster" zu gehen, wenn du schnell hingelangen möchtest. Kannst aber auch laufen, nur könnte jede Sekunde Leben retten", erklärte er. "Falls was passieren sollte, bin ich sofort bei dir. Sollte ausserdem nicht zu lange dauern, eines der Insekten einzufangen".
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Waldlichtung   Mi Mai 14, 2008 3:06 pm

Chia schluckte und musterte das Loch, ehe sie nickte.
"Leben retten... Leben retten, Leben retten..." murmelte sie vor sich hin, atmete dann tief durch und trat durch das Viereck.
tbc: Dorf
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Waldlichtung   

Nach oben Nach unten
 
Waldlichtung
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Götter RpG :: Forum Geschlossen :: Archiv :: RpG-Archiv-
Gehe zu: